Neues Solo-Album "GRAVITY": 2. Juli 2021

Aktualisiert: 12. Juni 2021

Die Welt stand plötzlich still... Keine Konzerte, keine Reisen und das neue Band-Album war bereits geschrieben. Eines Nachts im April 2020 spielte ich planlos vor mich hin und schrieb unbewusst das Lied "The Morning of the World", etwas Hoffnung in einer unsicheren Zeit. Dieses Lied war dann auch der Auslöser für eine ganze Reihe von "Shutdown-Songs", die nun auf meinem zweiten Solo-Album erscheinen werden. Die Lieder erzählen von der Langeweile und der Einsamkeit, den Sorgen und Ängsten und den wilden Verschwörungstheorien, welche die Pandemie mit sich brachte. So sind natürlich auch Bill Gates, Donald Trump und QAnon auf dem Album vertreten.

Wegen des Shutdowns habe ich das ganze Album (mit zwei Ausnahmen) zuhause eingespielt. Bei "The Morning of the World" ist Reto Stump (Gion Stump & The Lighthouse Project) und bei "Everlove" Thomas Wydler (Nick Cave & The Bad Seeds) am Schlagzeug zu hören. Das Album wurde von Heini Weder gemastert, das Coverbild "Dinner for One" stammt von Evelyn Lieberherr, das Design von Glen Newman.


Die erste Single "Shiny Leather Shoes" erscheint diesen Freitag, 11. Juni auf allen digitalen Anbietern. Es würde mich freuen, wenn ihr den Song bereits jetzt bei Spotify und co. "pre-saven" würdet. Das dazugehörende Musikvideo wurde von Thomas Lutz (Lightwork) realisiert und wird nächste Woche erscheinen.


Tracklist:

1. Shiny Leather Shoes

2. Gravity

3. Everlove (feat. Thomas Wydler)

4. Hollywood Party

5. Boredom

6. Waiting

7. By my side

8. Sacred of the Heart

9. Spinning

10. Reborn

11. The Morning of the World (feat. Reto Stump) 12. Out of Nothing (Bonus Track)

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen