top of page

INFOKIT

Vielen Dank für dein Interesse an Gion Stump & The Lighthouse Project!

In diesem Infokit findest du sämtliche Information über uns. Wir freuen uns darauf, von dir zu hören. Und vielleicht 2024 sogar bei dir zu spielen.

Nach dem Charterfolg mit dem Album A Penny for the Fool (Platz 12, CH) erscheint ab September 2023 eine Reihe neuer Singles, die wir in den Palma Music Studios in Spanien produziert haben. Konzerttermine für 2024 sind in Planung.

Bandfoto 2023 PREVIEW.JPEG
GSLP_PALMA_WEB - 63.jpeg

INFOKIT
Gion Stump & The Lighthouse Project – Broken Wings

Gion Stump & The Lighthouse Project – Broken Wings

04:19
Video abspielen
Gion Stump & The Lighthouse Project – A Handful of Sand (Studio Behind The Scenes)

Gion Stump & The Lighthouse Project – A Handful of Sand (Studio Behind The Scenes)

03:36
Video abspielen

BIOGRAFIE

Satte Gitarrenriffs und energetisch-düstere Synthesizer wechseln sich ab mit zarten, hoffnungsvollen Pianoklängen und raffinierten Streicherarrangements. Immer dabei: die grossen, eingängigen Melodien und mehrstimmigen Chöre. 

Gion Stump & The Lighthouse Project sind ein Live-Erlebnis, egal ob im kleinen Club oder auf der grossen Openairbühne. Mit viel Charisma und unbändiger Energie faszinieren die fünf Musiker aus St. Gallen das Publikum bei ihren Shows mit ihrem typischen, abwechslungsreichen Mix aus humorvollen, tiefgründigen Texten und melancholischen, manchmal dunklen, aber immer zuversichtlichen Songs direkt aus dem Leben. Diese fesselnde Mischung kreiert die Band nicht nur im Studio, sondern auch auf der Bühne – von der tanzbaren, bombastischen Electro-Rock-Hymne bis zum intimen Piano-Duett.

Neben Konzerten an grossen Festivals (Gurtenfestival Bern, SummerDays Arbon, Clanx Festival Appenzell), Shows mit Sinfonieorchester, vielen Auftritten bei kleineren Festivals sowie Clubs in der Schweiz und dem benachbarten Ausland konnten Gion Stump & The Lighthouse Project auch mit ihren Alben Erfolge feiern. Zuletzt erreichte A Penny for the Fool im Jahr 2022 #12 der Schweizer Albumcharts. Auch das Vorgängerwerk Holy Darkness erreichte die Top-25.

Gion Stump (Vocals, Guitar)
Orlando De Toffol (E-Guitar)
Claudio Weder (Piano, Synthesizer)
Reto Stump (Drums)
Samuel Näf (E-Bass, Violin)

VERÖFFENTLICHTE ALBEN

A Penny for The Fool.jpg

KONZERTHIGHLIGHTS

  • Tonhalle St. Gallen / Casino Herisau mit dem Sinfonieorchester Camerata Salonistica, 2020

  • Vertoef Nijmegen NL, 2018

  • Kulturkirche Dormagen DE, 2018

  • Palace St. Gallen, 2017

  • Gurtenfestival, 2015

  • Clanx Festival, Appenzell, 2015

  • St. Gallerfest 2015

  • Honky Tonk Festival, St. Gallen, 2014-2017

  • Le Picotin, Châlet de Claude Nobs, Montreux, 2015

  • SummerDays Festival, Arbon, 2014

  • Openair Bischofszell, 2014

  • Montreux Jazz Café 2013/2014 (Paris, London, Genf) (Solo)

  • Orchesterkonzerte mit dem Sinfonieorchester Camerata Salonistica, 2013 (Tonhalle Wil, Tonhalle St. Gallen)

  • Weihern unplugged, St. Gallen, 2013

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Twitter Icon
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz YouTube Icon
  • Schwarz Spotify Icon
  • Schwarz Soundcloud Icon

KONTAKT

BOOKING:

Q20 Music

Iwan D'Alonzo

Grienstrasse 22

CH-2542 Pieterlen

Email: info@q20.ch

Telefon: + 41 78 801 93 93

BAND:

Gion Stump & The Lighthouse Project

Samuel Näf

E-Mail: management@gionstump.ch

MEDIEN:

CWPromotion

Christa Wenger

Bleichiring 3

CH-4460 Gelterkinden

E-Mail: wenger@cwpromotion.ch

Telefon: + 41 79 819 37 30

bottom of page