Die Gesichter hinter GSLP

Auf der Bühne stehen wir jeweils zu fünft. Damit die Band aber funktioniert, braucht es ganz viele weitere Personen im Hintergrund. Das geht von unserem A&R beim Vertrieb, Moris, über unsere Presse- und Promotion-Agentin, Christa, unseren Art Director, Sandro Horber, bis zu Iwan, unserem Booker.


In diesem Blogbeitrag möchten wir euch aber vor allem unsere Crew vorstellen, die mit uns bei jedem Konzert Kilometer abspult und dafür sorgt, dass unsere Konzerte ein visuelles und akustisches Erlebnis werden.

Heini, technischer Leiter


Heini ist unser technischer Mastermind. Er sorgt bei uns dafür, dass technisch alles reibungslos verläuft und unser Material stets auf dem neusten Stand ist. Dafür prüft er unzählige Produkte und tüftelt für uns, wenn ein technisches Problem auftritt. Ebenso modifiziert und konstruiert Heini die Geräte so, dass sie perfekt für unseren Einsatzzweck sind. Er bringt auch immer neue Inputs, wie wir noch Verbesserungen anstreben können. Heini sorgt mit Bus und Anhänger dafür, dass unser Equipment immer an den richtigen Ort gelangt. Daneben steht er hinter dem Mischpult, wenn Michael die Backline übernimmt. Ganz privat ist Heini zudem Claudios Vater :)

Michael, Tontechniker


Michael ist seit Jahren unser Tontechniker und sorgt dafür, dass unsere Show zu einem akustischen Erlebnis für euch wird. Zusammen mit Heini komplettiert er unsere Tontechnik. Auf dem Weg zu einem Konzert hält das Auto mit Michael immer zuerst an einer Tankstelle, um Snacks für die Fahrt zu besorgen. Wenn Heini hinter dem Mischpult steht, übernimmt Michael unsere Backline. Zusammen tüfteln die beiden auch gerne an winzigsten Soundverbesserungen. Legendär war, als die beiden bei einem Konzert in der Baronessa Lenzburg einen neuen Effekt für den Bass von Samuel ausprobierten, was für die Zuschauer zwar toll klang, aber dazu führte, dass Samuel während des ganzen Konzerts darüber nachdachte, welches Gerät oder welcher Bass gerade kaputtgegangen ist...

Karina, Lichttechnikerin


Karina begleitet uns ebenfalls seit Jahren am Lichtpult. Zum ersten Mal stand sie spontan beim Gurtenfestival, bei dem sie als unsere Backlinerin mitgekommen ist, für uns hinter einer etwas verstaubten, grossen Lichtkonsole. Seit 2015 sorgt sie also für tolle Lichtkonzepte, Stimmungen und eine eindrückliche Show. Sie hat immer neue Ideen, wie wir unsere Show noch begeisternder gestalten können und sorgt mit ihren Wunschlisten für den Schreck der Club-Techniker ;) Sie konspiriert zudem auch gerne mal mit ausländischen Fans, die uns bei einem Konzert überraschen wollen. Ganz abgesehen von ihrem visuellen Auge lieben wir auch Karinas charmanten Liechtensteiner Dialekt!

Dario, Lichttechniker & Backliner


Dario übernimmt den Platz hinter dem Lichtpult, wenn Karina aufgrund anderweitiger Engagements nicht bei uns dabei sein kann. Er sorgt dann für tolle Lichtstimmungen und hat ein tolles Flair für lichttechnische Effekte. Als passionierter Gitarrist ist Dario aber auch oft als Backliner mit uns dabei, wenn Karina hinter dem Lichtpult steht. Er sieht die Probleme meist, bevor sie überhaupt entstehen und hilft uns so, unsere Show reibungslos durchzuführen.

Danke, dass ihr es uns ermöglicht, auf der Bühne zu stehen und gemeinsam mit dem Publikum eindrückliche und begeisternde Momente zu erleben!

© 2020 Gion Stump & The Lighthouse Project

Touring Partner

Fashion Partner

  • Grau Facebook Icon
  • Grau Twitter Icon
  • Grau Icon Instagram
  • Grau YouTube Icon
  • Grau Spotify Icon
  • Grau Soundcloud Icon